Tour De Oechsle

Wald & Flur, Wasser, Weinberg und eine Weinprobe im stilechten Ambiente eines fränkischen Weinguts / Tipp: toller Gutschein zum Verschenken / schönes Gruppen- und Firmenevent

Neu im Programm ist unsere Wein-Tour in Kooperation mit der „Alten Grafschaft“. Nach einer bewegten Rundfahrt ins abwechslungsreiche und naturnahe Umland von Kreuzwertheim, welche lebendige Uferpromenaden, versteckte, sagenumwobene Sehenswürdigkeiten wie den „Bettingbergtunnel“ oder das hoch thronende „Mahnmal“ mit schönen Weitblick zu bieten hat, lockt ein geselliges Stelldichein im Weingut mit 1594 erbautem Weinkeller. Hier werden sie bereits zur Verkostung der ausgezeichneten Weine aus den Steillagen Wertheims, sowie einer fränkischen Brotzeit erwartet. Tauchen Sie ab ins historische Gemäuer mit erfrischend modernen Weinen.


Abwechslungsreiche und spannende SEGWAY-Tour
Betreuung und Begleitung durch einen erfahrenen SEGWAY Guide
Einweisung in das Fahrzeug und die Strecke
Helme (auf Wunsch)

Das Fahren mit einem SEGWAY ist intuitiv, einfach und schnell erlernbar. Generell gilt: Wer Treppen steigen kann, ist auch in der Lage SEGWAY zu fahren. Voraussetzungen sind jedoch:

Körpergewicht zwischen 45 kg und 118 kg
mindestens eine Mofa-Prüfbescheinigung (im PKW-Führerschein enthalten)
feste Schuhe ohne Absatz und ein Helm (welcher auch von uns gestellt werden kann)

dem Wetter angepasste Kleidung
feste Schuhe ohne Absatz und ein Helm (welcher auch von uns gestellt werden kann)
Mofa-Prüfbescheinigung bzw. PKW-Führerschein

Bei Stornierung einer Tourbuchung werden folgende Stornierungskosten in Rechnung gestellt:

mehr als 6 Wochen vor Veranstaltung: kostenfrei
bis 6 Wochen vor Veranstaltung (VA): 25% d. Preises
bis 4 Wochen vor VA: 50% d. Preises
bis 2 Wochen vor VA: 75% d. Preises
bis 2 Tage vor VA: 100% d. Preises

Die o.g. Stornierungskosten gelten ebenso für die Verringerung vereinbarter Teilnehmerzahlen

Bitte beachten: Bei den angebotenen Terminen handelt es sich um Restplätze für Einzelfahrer oder Gruppen bis 3 Personen.

Gruppen ab 4 Personen nutzen bitte die Funktion "Termin anfragen", um einen individuellen Termin zu vereinbaren.

FAQ


Ich bin noch nie auf einem SEGWAY gestanden. Kann ich das denn überhaupt so schnell lernen?

Das Fahren mit einem SEGWAY ist intuitiv, einfach und schnell erlernbar. Generell gilt: Wer Treppen steigen kann, ist auch in der Lage SEGWAY zu fahren. Sie können alle unsere Touren mitfahren, auch wenn Sie vorher noch nie auf einem SEGWAY gestanden sind. Einzige Ausnahme ist die Spessart Offroad "wild & kühn"-Tour. Diese Tour empfehlen wir Ihnen nur dann, wenn Sie bereits über SEGWAY Erfahrung verfügen. Jede Tour beginnt bei uns mit einer ausführlichen Einweisung und auch während der Tour werden Sie bestens durch Ihren Guide betreut.

Was ist die Mindestteilnehmerzahl für eine SEGWAY Tour? Wie setzt sich die Gruppe zusammen?

Die Mindestgröße für eine Tour beträgt 4 Personen. Diese kann sich aus Einzelfahrern oder Gruppen zusammensetzen. Wenn Ihre Gruppe aus mindestens 8 Personen besteht und Sie während der Tour „unter sich“ bleiben wollen, teilen Sie uns dies bitte im Rahmen der Buchung mit.

Ich bin alleine bzw. wir sind zu zweit oder zu dritt. Wie kann ich an einer Tour teilnehmen?

Sollten Sie alleine, zu zweit oder zu dritt sein und auch keine Mitfahrer aus dem eigenen Bekannten- und Familienkreis dazugewinnen können, rufen Sie bitte unseren Event-Kalender auf. Hier können Sie sich über freie Tourplätze informieren und diese auch direkt buchen.

Wir sind eine größere Gruppe. Warum finden wir auf der Homepage keinen passenden Termin?

Die auf der Homepage eingestellten Termine sind für Einzelfahrer und Gruppen bis max. 3 Personen reserviert. Für Gruppen ab 4 Teilnehmern findet eine individuelle Terminvereinbarung statt um Ihre Wünsche optimal berücksichtigen zu können.. Nutzen Sie bitte die Funktion "Terminanfrage stellen" im Shop oder rufen Sie uns für ein persönliche Beratung direkt an (Telefon 09391- 6094660).

Was passiert bei schlechtem Wetter?

SEGWAY fahren ist eine Outdoor-Aktivität, die auch bei nicht so schönem Wetter Spaß macht. Wir fahren unsere Touren daher bei (fast) jedem Wetter. Wichtig ist es immer, der Witterung angepasste Kleidung mitzubringen. Einzige Ausnahme ist starker Dauerregen. Muss ein Tour witterungsbedingt durch uns - natürlich erst nach Rücksprache mit Ihnen - abgesagt werden, behalten Ihre Tickets/Gutscheine Gültigkeit und wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach einem Ersatztermin. In begründeten Ausnahmefällen erstatten wir Ihnen die Gebühr zurück.

Welche Kleidung muss ich zu einer SEGWAY Tour mitbringen?

Es ist immer wichtig, der Witterung angepasste Kleidung und festes, flaches Schuhwerk zu einer SEGWAY Tour mitzubringen. An einem heißen sonnigen Tag kann das Sonnenschutz (Sonnencreme, Sonnenbrille, etc.) und eine Flasche Wasser bedeuten. An einem regnerischen oder kühlen Tag empfiehlt sich das „Zwiebelschicht-Prinzip“, d.h. Regenjacke und evtl. Regenhose gegen Nässe und Wind, darunter etwas Wärmendes.

Bitte beachten Sie auch, dass wir bei einigen unserer Touren streckenweise durch den Wald fahren, hier kann es auch an sonnigen Tagen frisch sein. Bei Touren im Herbst können ein Schal, Mütze und Handschuhe hilfreich sein.

Bitte tragen Sie keine offenen Schuhe (z.B. Flip-Flops, Ballerinas) und auch keine Schuhe mit Absätzen.

Alle Kleidungsstücke, die Sie während der Tour nicht brauchen, können Sie bequem in der Frontlenkertasche Ihres SEGWAYs transportieren.

Welche Voraussetzungen gibt es für Teilnahme an einer SEGWAY Tour?

Das Fahren mit einem SEGWAY ist intuitiv, einfach und schnell erlernbar. Generell gilt: Wer Treppen steigen kann, ist auch in der Lage SEGWAY zu fahren.

Voraussetzungen sind jedoch:

  • Körpergewicht zwischen 45kg und 118kg
  • mindestens eine Mofa-Prüfbescheinigung (im PKW-Führerschein enthalten)
  • Helmtragepflicht (Leihhelm kann von uns gestellt werden)
  • Feste Schuhe ohne Absatz und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Haftungsausschlusserklärung

Welche Gebühren fallen bei einer Stornierung durch den Kunden an??

Im Falle der Stornierung einer Tour- bzw. Parcoursbuchung durch den Kunden werden folgende Stornierungskosten in Rechnung gestellt:

  • mehr als 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: kostenfrei
  • bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 25% des Preises
  • bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% des Preises
  • bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 75% des Preises
  • bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 100% des Preises

Die o. g. Stornierungskosten gelten ebenso für die Verringerung vereinbarter Teilnehmerzahlen. Weitere Informationen zu den Stornobedingungen finden Sie in unseren AGB.






Kontakt